Die Bearbeitung von Emails und Rückrufen dauert auf Grund des hohen Anfrageaufkommens momentan etwas länger. Wir bitten um etwas Geduld.

Wärmepumpe Comfortline Inverter

Artikelnummer: 1252522-xx

Kategorie: Zubehör für Holzpools

Modell:

ab 879,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: Speditionsversand (frei Bordsteinkante)

Versandgewicht: 80,00 kg

Finanzieren ab 22 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Wärmepumpe Comfortline INVERTER

High-Tech Beheizung - Inverter Wärmepumpe für mehr Komfort

Diese Wärmepumpen sind aus dem Programm von Procopi, dem französischen Marktführer für Schwimmbadprodukte und passen perfekt zu Ihrem Holzpool.

Vorteil einer Inverter-Wärmepumpe zur herkömmlichen Wärmepumpe:
Der Kompressor der Proswell Inverter-Wärmepumpe kann seine Leistung zwischen 20 % und 80 % seiner Leistung variieren, je nach Betriebsbedingungen und Außentemperatur. Herkömmliche Wärmepumpen ohne Invertertechnik (An/Aus) laufen hingegen mit konstanter Geschwindigkeit (100 %).

Zu Beginn der Schwimmbadsaison, wenn die Heizanforderung noch hoch ist laufen der Inverter-Kompressor und der Lüfter mit schneller Geschwindigkeit.  Wenn die Pooltemperatur sich ihrem Soll-Wert nähert, reduziert sich die Heizleistung und Kompressor und Lüfter laufen entsprechend langsamer. Dies führt zu deutlichen Vorteilen im Energieverbrauch.

Die moderene Technik der Wärmepumpe Proswell ermöglicht effizienten Betrieb der Wärmepumpe bei Lufttemperaturen zwischen 0° und 35° C (abhängig von der relativen Luftfeuchtigkeit), was die Badesaison erheblich verlängert.

Die Regelung für den Niederdruck- und Überdruckbegrenzung, der Strömungswächter, die Abtauautomatik und die fünf Temperatursensoren erfolgt digital um den Schutz der Proswell Wärmpumpe zu optimieren und eine genaue Kontrolle des Beckenwassers zu gewährleisten.

Technische Informationen:

  • GMCC Kompressor
  • Titan-Plattenwärmetauscher
  • Strömungswächter (Flow Switch), Wasser und Storm bleiben voneinander getrennt
  • mit Silberschweißnaht - diese Schweißtechnik schließt das Risiko von Lecks aus
  • mit "Blue Fin" behandelter Verdampfer
  • Edelstahl-Schrauben
  • elegantes, kompaktes Erscheinungsbild
  • sehr geringer Geräuschpegel
  • einfache Installation, geringe Wartung
  • digitale Steuerung
  • Kältemittel R32
  • Gehäuse aus verzinktem Stahl mit Kunststoffüberzug für eine lange Lebensdauer


Digitale Steuerung:
Die Drucksonden (Hoch- und Niederdruck), der Strömungswächter, die Abtauung mittels Kreislaufumkehr sowie die 5 Temperatur-Sonden werden alle von einer digitalen Steuerung gelenkt; dadurch wird die Wärmepumpe optimal geschützt und das Schwimmbadwasser bestens reguliert.

 

 

Denken Sie daran, ggf. einen Bypass und entsprechend Schlauch mitzubestellen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.